(TEAM)COACHING | TRAINING | MODERATION

TEAMENTWICKLUNG

Im Rahmen meiner Teamentwicklungsprojekte arbeite ich hauptsächlich mit Unternehmen und Organisationen zusammen. Strukturelle oder strategische Veränderungen erzeugen häufig Handlungsbedarf bei Teams, um sich diesen neuen Rahmenbedingungen optimal anpassen zu können. Neue oder zusätzliche Aufgaben kommen hinzu, Bewährtes soll verändert oder abgegeben werden. Manchmal möchten Teams bzw. Unternehmen aber auch einfach das Miteinander, dort wo es hakt, verbessern oder sich einen neuen Blick auf sich selbst geben und das (scheinbar) Bewährte überprüfen und verbessern.

COACHING

Mein Verständnis von Coaching besteht darin, Menschen, die dies aus unterschiedlichsten Gründen möchten, Wege aufzuzeigen, wie sie ihr (Berufs-)Leben selbst positiv gestalten können. Manchmal braucht es dafür einfach nur einen kleinen Perspektivwechsel! Sowohl im Einzel- als auch im Teamcoaching arbeite ich mit Menschen zusammen, die aus eigener Überzeugung Dinge für sich erreichen bzw. verbessern möchten.

TRAINING

Im Bereich des Business Trainings biete ich meinen Kunden unterschiedliche Trainingsthemen an, die allesamt im beruflichen Kontext stehen. 

Zu den Schwerpunkten gehören hierbei unter anderem folgende Trainingsformate: Führung, Veränderung, Kommunikation und Zeit Management. Dabei ist jedes Training anders, da ich immer passgenau auf die individuelle Situation der Teams eingehe. Die Trainings werden so konzipiert, dass sowohl theoretische aber auch sehr intensive, praktische Sequenzen einfließen.
So ist es für die Teilnehmer noch besser möglich, die gelernten Techniken und Erkenntnisse passgenau auf den Arbeitsalltag jedes einzelnen Mitarbeiters anzupassen. Für die Unternehmen und die Mitarbeiter ist dadurch eine bestmögliche und effektive Umsetzung sichergestellt, die zum Einzelnen, zum Team und dem Unternehmen passt.

MODERATION

Sie legen Wert auf eine individuelle und flexible Durchführung Ihrer Workshops im Unternehmen? Sie selbst möchten sich aber voll auf die Sache konzentrieren können? Ich biete Ihnen Spontanität und schnelles sowie adäquates Reagieren auf unvorhergesehene Momente und begleite Sie und Ihre Teams bei Ihren Veranstaltungen. Dabei ist es selbstverständlich, dass immer eine Richtung und ein grobes gemeinsames Ziel vorab formuliert und abgestimmt werden. Klassische Podiumsdiskussionen moderiere ich ebenfalls oder bereite Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darauf professionell vor.

ÜBER MICH

Als systemischer Coach arbeite ich lösungsorientiert für die Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite sowie für Einzelpersonen. Dabei ist meine oberste Richtschnur eine wertschätzende Haltung. Ich möchte, dass die Menschen (wieder) gerne und mit (noch mehr) Freude ihrer Tätigkeit nachgehen. Denn dann stimmt auch die Leistung! In Teamentwicklungen, Trainings und Einzelcoachings oder bei der Moderation von krisenhaften oder konfliktbeladenen Prozessen arbeite ich unter anderem mit der öffentlichen Verwaltung, Banken, Hochschulen, Reiseveranstaltern und großen öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten.
Ebenfalls arbeite ich mit Unternehmen und einzelnen Führungspersönlichkeiten an Unternehmenskulturen und Leitbildern. Wofür möchte ich eigentlich stehen? Welche Haltung und Werte vertrete ich als Einheit, aber auch als Einzelperson?!

Vor 5 Jahren habe ich mich für die Ausbildung als Systemischer Coach und Teamentwickler bei der coachingakademie in Hamburg (www.die-coaching-akademie.de) entschieden. Zuvor war ich über 25 Jahre in der Reisebranche in Deutschland tätig. In unterschiedlichen national und international aufgestellten Unternehmen habe ich die Regeln und Mechanismen von Organisationen kennengelernt. 

AKTUELLES


"Führen & Kochen"

Gemeinsam mit dem renommierten Sternekoch Frank Buchholz veranstalten wir in seiner Kochschule in Mainz-Gonsenheim ein Seminar zum Thema „Führung 4.0 – Mitarbeiterverantwortung braucht neue Rezepte“. 

In einer spannenden Mixtur aus systemischen Interventionen, interaktivem Austausch, der Wissensvermittlung moderner Führungsansätze und der passenden kulinarischen Handhabung bringen wir Ihre Führungskräfte in die notwendige Bewegung, ihr eigenes Führungsverhalten zu reflektieren und die Anforderungen der neuen Arbeitswelt 4.0 zu erfassen. 

Führen & Kochen - das Seminar

Warum bieten wir dieses Seminar an?

Sowohl Frank Buchholz als auch Michael Basel waren und sind beruflich immer in der Situation, mit Menschen, mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu arbeiten, um gemeinsam ein Ziel zu erreichen. Dazu gehören Situationen, in denen Führung stattfinden muss. Dabei geht es darum, die Menschen in die Lage zu versetzen, ihre Potenziale bestmöglich einsetzen zu können. Dann stimmen auch die Ergebnisse. Der reiche Erfahrungsschatz der letzten Jahre und die entsprechenden Aus- und Weiterbildungen haben die beiden dazu bewegt, eine neue Perspektive auf eine immer präsente Herausforderung zuzulassen: Wie können wir Menschen dabei unterstützen, ihre Führungsrolle modern, wertschätzend und effizient auszuüben?

Wie führen wir dieses Seminar durch?

Frank Buchholz und Michael Basel sind zwei sehr authentische Menschen, die sehr viel Erfahrung im Bereich Führung und im Umgang mit Teams  haben. In einer konzentrierten und lockeren Atmosphäre stehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stets im Mittelpunkt. Die individuelle Betrachtung ist ebenso im Fokus wie der Austausch der Teilnehmenden untereinander.

Was bieten wir an?

Im Rahmen der zwei Seminartage werden wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vielfältige Möglichkeiten zur Selbstreflexion ihrer Führungsrolle ermöglichen. Ebenso schaffen wir bei den Führungskräften ein Bewusstsein dafür, welche Herausforderungen eine neue Art von Führung mit sich bringt. Am Ende der zwei Tage werden die Teilnehmer sich als Führungspersönlichkeit reflektiert haben. Es geht darum, allen im Team zu helfen, das Beste einbringen zu können. 

Offene Seminare "Führen & Kochen"

Das Format bieten wir auch als 'offene Seminare' zu folgenden Terminen an:

02./03. April 2020
28./29. Mai 2020

Inkludiert Leistungen:

  • zweitägiges Seminar in der Kochschule von Frank Buchholz in Mainz
  • Unterlagen und Utensilien 
  • Umfangreiche Verpflegung im Rahmen des Seminars 
  • Tipps & Tricks von Sternekoch Frank Buchholz


Der Preis pro Teilnehmer liegt bei 1.099 € 

Möchten Sie mehr erfahren? Ich freue mich, von Ihnen zu hören und helfe Ihnen gerne weiter.